Leistungsschutzrecht kann auch Social Media treffen – WinFuture.de

Niemand soll seine Leistungen verschenken müssen, auch nicht die Presseverlage und vergleichbare bzw. deren Abhängige. Aber wenn man es übertreibt, könnte der Schuss nach hinten losgehen.

Leistungsschutzrecht kann auch Social Media treffen – WinFuture.de.

Wie immer im Leben, muss alles ein gesundes Mittelmaß darstellen.