Phototranistoren endlich fest

So, die drei infrarotempfindlichen Transistoren sind nun auch endlich fest. Irgendwie hat das überirdisch lang gedauert..!? (Heißt das denn nun Photo oder Foto?) Ach, ich habe mich so an Photo gewöhnt :-D

Bei den Innenansichten kann man natürlich sehen, wo der Kupferlackdraht durchgeführt ist. Ich werde diesen wahrscheinlich noch im Führerhaus auf eine kleine Platine setzen, dann brauche ich nur zwei Drähte durch das Fahrzeug zur Steuerung verlegen. Immerhin kommen da noch vier Leitungen für das Licht hinzu. Evtl. Kann ich die (+) Leitung aber gleich parallel verwenden, das wird sich später zeigen.

 

So zwischendurch…

1:87 Umbau Iveco Magirus 5t - www.michael-floessel.de… war dann doch Zeit, wenigstens noch die Rückleuchten am Magirus anzubringen.

 

 

 

Einfach wieder ein paar kommentierte Fotos:

Heute kein Fortschritt am Magirus

1:87 Umbau Iveco Magirus 5t - www.michael-floessel.deMit dem LKW Umbau werde ich heute wahrscheinlich nicht weiterkommen, es hat sich einiges angesammelt, was irgendwie in den letzten Wochen liegen geblieben ist und erledigt werden will. Da wird aber auch noch was für den Blog bei sein ;-)

 

 

 

 

Die ersten beiden IR Transistoren

Fototransistor Einbau - www.michael-floessel.de

 

So, die äußeren IR Transistoren sind montiert, also mal wieder auf den Kleber warten. Soviel zum Thema Sekundenkleber. Es gibt Aktivatorspray, ich weiß, aber ich habe keines da…

Der 3. Phototransistor

1:87 Umbau Iveco Magirus 5t - www.michael-floessel.de

Ich schreibe immer IR-LED… Das ist natürlich falsch, es ist immer noch ein Fototransistor, welcher im IR Bereich arebitet. Typ PT15-21B/TR8 ;-)

Jedenfalls, wenn man drei davon montieren möchte, muss man auch mindestens so viele vorbereiten. Also noch schnell den letzten bedrahten.

 

Fototransistor Einbau - www.michael-floessel.deFototransistor Einbau - www.michael-floessel.de

Vorbereitungen des Führerhauses für den LED Einbau

1:87 Umbau Iveco Magirus 5t - www.michael-floessel.deIch hatte mit dem kurzen Einwurf zum ‘auf den Kleber warten’ vorhin etwas vorgegriffen. Ehe ich mit dem kleben der Dioden losgelegt habe, wollte ich die Fahrerkabine soweit zerlegen, wie es irgendwie geht. Da hier nicht viel zu kommentieren ist, habe ich einfach ein paar Fotos zur Dokumentation aufgenommen.

 

Weiterlesen