Berechnung LED Vorwiderstand

OK, offensichtlich gibt es Bedarf… ;-)

Grüne LED

Vorweg, eine LED sollte IMMER einen Vorwiderstand haben! Ich weiß, das es auch z.B. Fernbedienungen gibt, in denen die Sende IR-LED direkt über einen FET an der Betriebsspannung hängt. In diesen Fällen ist einfach der Innenwiderstand der Batterie ausgenutzt worden oder der RDSon des FET’s. Trotzdem keine ‘saubere’ Lösung…

Also gehen wir mal von folgendem Schaltbild aus:
Einfache LED Schaltung mit VorwiderstandEinfacher LED Anschluss mit Vorwiderstand

 

 

 

Hat man keine eindeutigen Daten zur LED zur Hand, kann man von folgenden Kerndaten ausgehen:

  • Blau Weiß:         3V, max. 20mA
  • Rot, Grün,Gelb:  2V, max.20mA

Mir ist klar, das es nicht immer genau 2V oder 3V sind, aber da man ohnehin meist auf einen Standardwiderstand einer E-Reihe zurückgreifen muss und diesen immer eine Stufe über dem berechneten Wert nehmen sollte wird, kommt das auf ‘nen Schnapps’ nicht an! Ich empfehle ohnehin, nur mit 10-15 mA zu rechnen, das schont die Stromquelle (spart Energie! ;-) ) und man ist eben auf der sicheren Seite!

Ebenso sind moderne LEDs hell genug, man muss sie nicht immer am Limit betreiben. Wenn man wirklich alles herausholen möchte, ist das Datenblatt zur LED Pflicht! Hier im Beispiel gehe ich aber von normalen 3 bzw. 5mm LEDs aus!

Wobei ich für den schnellen Einsatz mit folgenden Werten immer klar gekommen bin:

  • -5V    220R
  • -12V  560R
  • -24V 1500R

OK, zum Rechnen :-)

Man nimmt die Betriebsspannung, zieht den zu erwartenden Spanungsabfall der LED ab und Teilt das Ergebnis durch den max. Strom -> U=R*I

Darauf achten, das man richtig mit den Kommastellen umgeht! 1Ampere = 1000mA.

Beispiel mit 12V, 2V LED Spannung und 15mA LED Strom:

12V-2V = 10V (Die sollen am Vorwiderstand abfallen!)

10V:15mA = 666,6 Ohm

Im Taschenrechner ist aber 10:0,015 einzugeben, die 0,015 sind 15mA (in Ampere!)

nächstliegender Wert in z.B. der E12 Reihe wären 680 Ohm.

 


@Job – Mercedes O6600H 1:87

Mercedes O6600H 1:87Einige Car-System Fahrzeuge haben den Umzug der MWO-Ruhrgebietsanlage von Oberhausen nach Fürth nicht besonders gut überstanden. Da die Liste der Ausgaben lang, die verfügbare Zeit aber (wie immer und überall ;-) ) kurz ist, mussten einige Arbeiten auf “machen wir später” verschoben werden. So auch die Reparatur des ‘Mercedes O6600H’. Von A wie Akku bis Z wie Zahnrad – alles neu :-D

Zu sehen natürlich in der Modellbahnwelt-Odenwald, wenn er im Einsatz ist ;-)

 

 



 

Bild des Tages | Blog der Modellbahnwelt Odenwald

Noch mal so als Tipp:

Wer sich (neben den echten Anlagen  vor Ort ;-) ), gerne Fotos aus der Modellbahnwelt-Odenwald ansieht, findet beim ‘Bild des Tages’ vielleicht was passendes:

Bild des Tages | Blog der Modellbahnwelt Odenwald.

Es gibt nicht unbedingt jeden Tag ein neues Bild, schaut einfach gelegentlich im ‘mwoblog‘ vorbei.

 



 

FreeSculpt 3D-Pen – 3D Stift

3D-StiftManchmal möchte man ja gern Material zum Verarbeiten haben, wo keines ist. Z. B. an einem Car-System Auto für die Modellbahn, weil gerade da kein Achslager mehr ist, wo eigentlich eines hingehört oder vor ein paar Minuten noch war.

Im konkreten Fall ist mir die Antriebsachse eines LKW aus dem Lager gefallen. Als Lager dient ein Messingrohrstückchen mit 1 mm Innendurchmesser, in diesem lief die Achse. Durch Verschleiß ist dies aus dem Kunststoff gebrochen, jetzt ist nicht mehr genug Material vorhanden, um das Röhrchen vernünftig wieder einzukleben.

Vor ein paar Wochen ist mir irgendwo ein Artikel zu einem 3D-Stift ins Auge gefallen. Mit diesem kann man angeblich so ‘einfach’ Material zeichnen, wie mit einem 3D-Drucker.

Irgendwie habe ich auch gerade den “haben will” Virus, ich riskiere es mal mit dem Gerät. Geliefert wird recht schnell, so auf den ersten Blick ein recht brauchbares Teil. Handbuch ist auch auf Deutsch, im Lieferumfang alles für einen ersten Test incl. 3 verschiedenen Filamentstücken von ca. 1m Länge. Also auspacken, Stecker rein, aufheizen und warten. Laut Handbuch ist die Kontroll-LED blau wenn das Gerät bereit bzw. aufgeheizt ist, hier ist sie grün. Kann ich mit leben, habe halt nur eben die blaue gesucht.

3D-Stift-1Von der Handhabung her fühle ich mich ein wenig an eine Heissklebepistole erinnert, die Materialzufuhr ist ähnlich aber motorisiert. Sicherlich bedarf es doch einiger Übung, um mit dem Gerät produktiv umzugehen, ein paar erste (Zeichen…?) Versuche auf einem Korkstückchen gelingen aber so halbwegs, das links ist wirklich der allererste Versuch. Auf einer glatten Oberfläche hat’s übrigens gar nicht funktioniert, wenn das Material nicht ein wenig am Untergrund haftet, macht es was es will :-D An den oben erwähnten LKW wage ich mich jetzt noch nicht heran…. :mrgreen: Allerdings habe ich an einem meiner Multimeter eine fehlende Gewindebuchse des Gehäuses auf Anhieb restaurieren können, habe quasi das Gewinde um die Schraube herum gemalt, das Ergebnis kann ich aber leider nicht zeigen, die Ecke lies sich nicht wirklich so knippsen, dass man was erkennen kann. Unterm Strich ist der Stift aber mit ein wenig Übung sicher zu so einigem fähig. Irgendwo zwischen Heißklebepistole und 3D Drucker :-D Das Handling ist gut, die technischen Daten finden sich unter dem oberen Link zu Amazon. Nebenbei, das ist KEIN Werbelink, habe ihn über diesen Link bei Amazon bestellt und von Pearl erhalten, aktuell scheint aber alles vergriffen zu sein….?!?

Für 70€ ein Werkzeug, dass sich hier für mich bezahlt machen wird. Passendes 1,75mm Filament gibt es in diversen Farben für ca. 25€ pro Kilo, habe aber noch keines nachbestellt und kann somit dazu aktuell nichts schreiben.

 



 

Imitiert den Verbrennungsmotor

Eigentlich ja nicht für den Modellbau bestimmt, mir fällt dazu allerdings so einiges ein:

Imitiert den Verbrennungsmotor - Elektronikpraxis.

Ich könnte mir so einige Anwendungsmöglichkeiten zum Chip vorstellen, sei es nun im Modell selber oder in einer anderen Unterbringungsform. Leider habe ich noch keine Bezugsquelle finden können oder einen zu erwartenden Preis, kommt aber sicherlich noch, bei den Möglichkeiten muss man das im Auge behalten. Ich weiß, es gibt da schon Möglichkeiten, diese hier ist aber nach dem ersten Blick an Einfachheit kaum zu unterbieten :-)

Infos direkt von Toshiba -> hier klicken.

 


Westfalia - Endlich das richtige Werkzeug


 

MWO im TV: Hessentipp

Leider bin ich nicht dazu gekommen, den Hinweis noch vor der Ausstrahlung zu bloggen, deshalb der Link zum Hessentipp:

Modellbahnwelt-Odenwald im Hessen Tipp

Konnte ich ja nun nicht für mich behalten :mrgreen:

Natürlich ist auch während der Osterferien jeden Tag von 11:00 – 18:00 Uhr geöffnet! Mehr unter: www.modellbahnwelt-odenwald.de


reichelt elektronik – Elektronik und PC-Technik

Tankstelle Duisburg – Modellbahnwelt-Odenwald

DU-Tanke-Modellbahnwelt-OdenwaldDas Telefon rutscht einem aus der Hand und schießt ein wirklich zufälliges Foto :-D Eigentlich wollte ich was bewegtes filmen, so geht’s auch…

Gefällt mir, wird gebloggt :mrgreen:

 

 

Zu sehen wie immer in der Modellbahnwelt-Odenwald! ;-)

 


www.elv.de

Modellbahnwelt Odenwald in Fürth | Echo Online – Nachrichten aus Südhessen

MWO-Fruehshopping_A0So ganz nebenbei erfährt man plötzlich, dass man zu Weihnachten mit seinem Job und den Kollegen in der Zeitung erwähnt wird :mrgreen: OK, ich habe weder die Kabel alleine noch die Gleise neu verlegt, aber nun ja, steht halt da…

 

Jedenfalls weiß ich bei so etwas nie, ob ich mich nun freuen, oder verlegen sein soll:

Modellbahnwelt Odenwald in Fürth | Echo Online – Nachrichten aus Südhessen.

Hihi, Wahl-Odenwälder… hatte ich so noch gar nicht betrachtet :-) Auf dem Foto ist übrigens ein kleiner Ausschnitt der “Deutschland” Anlage mit Jan Uhl, dem Fahrer dieses Anlagenteiles, zu sehen. Ach ja, bis 12.01.2014 ist außer Silvester jeden Tag von 11:00 – 18:00 Uhr geöffnet! ;-) Unten noch ein paar weitere Informationen zu den Öffnungszeiten.

Modellbahnwelt Odenwald auf www.michael-floessel.de

Nebenbei noch die Öffnungszeiten für 2014:

  • Montags:            Ruhetag
  • Dienstags:         Ruhetag
  • Mittwochs:         Ruhetag
  • Donnerstags:    11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitags:            11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstags:        11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntags:         11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Feiertage 2014

  • 06.01.            (Heilige Drei Könige) 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • 18.04.            (Karfreitag) 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • 21.04.            (Ostermontag) 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • 01.05.            (Tag der Arbeit) 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • 29.05.            (Christi Himmelfahrt) 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • 09.06.            (Pfingstmontag) 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • 19.06.            (Fronleichnam) 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • 03.10.            (Tag der deutschen Einheit) 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • 01.11.            (Allerheiligen) 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • 24.12.            (Heiligabend) geschlossen
  • 25.12.            (erster Weihnachtstag) 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • 26.12.            (zweiter Weihnachtstag) 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • 31.12.            Silvester geschlossen

Ihr wisst ja, immer einen Ausflug wert ;-) Wenn jemand vorbeischaut der hier im Blog auch vertreten ist, fragt einfach nach mir. Wenn ich da bin (und die Technik es zulässt), führe ich gerne mal zwanglos durch die Ausstellung!

 


www.elv.de


 

Sekundenkleber = Stundenkleber

Da es scheinbar doch nicht alle kennen:

Wenn es beim trocknen/aushärten von Sekundenkleber mal wieder zu lange dauert, hilft Aktivator-Spray! Anscheinend klebt diese Art von Kleber eh am besten an den Fingern :mrgreen:

Natürlich gibt’s sowas auch bei meinem Werbepartner Reichelt ;-) :

Jamara Aktivator-Spray, 200ml


Jamara Aktivator-Spray Styro, 200ml

 

Adventsbasteln in der Modellbahnwelt Odenwald

3. Advent 2012

Übrigens, wer am 2. Adventswochenende (7.+8.12.2013) noch ein Ausflugsziel für sich und die die Kiddies sucht:

Adventsbasteln für Kinder

Rechtzeitig zur vorweihnachtlichen Bastelzeit lädt die Modellbahnwelt Odenwald alle Kinder im Rahmen eines Besuches zu einem Bastelnachmittag am 2. Advent ein. Am Samstag und Sonntag (7.+8.12.13) können bei weihnachtlichem Gebäck alle Kinder ein HO Modellhäuschen mit Tannenbaum gegen einen zusätzlichen Unkostenbeitrag von 5.- Euro selbst zusammenbauen und mitnehmen.

Link zur Homepage der MWO

Natürlich findet darüber hinaus auch der normale Fahrbetrieb statt ;-)