Der 2. Advent 2019

Weil es ja, wie jedes Jahr, in der Adventszeit besonders schnell von Woche zu Woche geht, ist hier in meinem virtuellen Adventskranz natürlich auch schon die zweite Kerze angezündet.

 

 

Nicht jeder kann mit einer besinnlichen Zeit etwas anfangen. Manchem liegt es einfach nicht, andere stehen in Lebenssituationen, in denen Ruhe und Frieden nicht recht aufkommen wollen oder können, der Alltag nimmt nicht unbedingt Rücksicht auf den Kalender, das ist leider so.

Ich möchte Euch allen also nur wünschen, dass Ihr einige friedliche und gemütliche Stunden genießen könnt :-)

 

 

 

 

Huch, eine Auszeichnung von expertentesten.de

Expertentesten

Wenn man für seine Webseite eine Auszeichnung bekommt, ist das eine nette Geste. Man freut und bedankt sich, mache ich hiermit auch ;-)

Wie  ja des öfteren erwähnt, betrachte ich meine Seiten eher als persönliches Tagebuch, wenn also eine Leserin oder ein Leser hier etwas findet, was in irgendeiner Form hilft oder informiert, freut mich das.

expertentesten.de“ ist ein Portal, welches zu unzähligen Themen Anlaufstellen zusammenfasst, bei denen weitere Informtionen zu Interessen, Produkten oder Lebensbereichen zu entdecken sind. Focus Online beschreibt  den Umfang recht passend mit „ExpertenTesten.de ist ein unabhängiges Verbraucherportal, das dem Besucher schnelle und umfassende Orientierung bei der Produktsuche bietet.“

Wie auch immer, nette Auszeichnung! :-)

 

 

 

 

 

Wieder der 1. Advent

Wie in jedem Jahr, wünsche ich Euch auch heute einen friedlichen, besinnlichen und ruhigen ersten Advent!

 

 

 

Allzuviel habe ich in 2019 hier im Blog nicht bewegt, ich weiß. Es war einfach zuviel im Privaten, was eben eher mich bewegt hat, seht es mir nach. Manchmal kann man es sich nicht aussuchen :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auge 2

Ratet mal, was heute auf der anderen Seite fällig war? ;-)

So, nu wieder für den Rest des Tages Augen zu, pieksen ignorieren und abwarten…

Das Schild im Hintergrund ist übrigens echt Zufall, ich war doch lieber beim Augenarzt für humane Zweibeiner :-D

 

Jetzt noch ein wenig Geduld, dann kann ich hoffentlich wieder an meine Elektronik…

An der Stelle auch wieder herzlichen Dank für die gesendeten Genesungswünsche!:

 

 

 

 

Man muss schon gut sehen können…

Am Donnerstag habe ich endlich meine neue Linse in’s rechte Auge eingesetzt bekommen.

Hat sich alles ein wenig verzögert, ich musste mir natürlich 2 Tage vor der ursprünglich angesetzten OP eine Entzündung einfangen, welche alles um eine Woche verzögert hat, Murphy halt…

In den letzten Wochen war nicht mehr wirklich was mit scharfem Sehen, an Elektronik gar nicht erst zu denken, Bildschirmarbeit nur noch mit XXXL-Text.

OK, im Augenblick ist mit Tropfen, Salben und OP.Nachwirkungen auch nicht wirklich alles glasklar, aber man hat ja Hoffnung ;-) Das linke Auge kommt auch noch dran, aber einen Schritt nach dem anderen machen :-)

 

 

 

 

Nix los…

Nix los hier im Blog?

Einige meiner Stammleser melden sich ja hin und wieder, wenn ich lange nichts mehr von mir hören lasse. Ich finde das wirklich sehr nett, herzlichen Dank dafür.

 

Ich kann Euch alle etwas beruhigen, soweit ist eigentlich alles OK. Ich war in den letzten Wochen zur Reha, während des letzten Jahres hat die Gesundheit beschlossen, sich zu Wort zu melden, da musste ich meine Prioritäten doch etwas anpassen. Bis ich wieder „volle Pulle“ kann, wird es zwar noch etwas dauern, ich werde aber immer wieder (auch) hier im Blog von mir hören und lesen lassen :-)