Displaykabel Asus 1005PE

AEigentlich möchte man ja mit einem Computer arbeiten, nicht dafür. Jedenfalls dann nicht, wenn man den Rechenknecht als Werkzeug benötigt…

Im Moment streikt das Netbook, der Asus 1005 PE. Das Display flackert bei der kleinsten Deckelbewegung, dürfte wohl ein Bruch im Kabel vom Mainboard zum Panel sein. OK, als erstes das Teil auseinander pflücken – ich hasse es übrigens, Notebooks zu zerlegen :mrgreen: Wenn möglich werde ich das Spielchen mal dokumentieren, vielleicht kommt ja etwas für den Blog dabei heraus :-)

 

 



 

3D-Druck: Diese zehn Seiten musst du kennen | t3n

Hab da zufällig einen Beitrag mir einigen Links zum Thema 3D-Drucker entdeckt:

3D-Druck: Diese zehn Seiten musst du kennen | t3n.

Eher als Lesezeichen für mich, vielleicht kann’s ja noch jemand brauchen :-)

 

 

Bisschen Werbung ;-)
NEO 3D – German RepRap 3D Drucker – Fertiggerät bei Reichelt für 699€

 

CES: 3D-Drucker werden billiger | c’t Hacks

Ich sag’s ja, die Versuchung ist groß ;-) :

CES: 3D-Drucker werden billiger | c’t Hacks.

So langsam werde ich wohl damit anfangen, mich in das Thema mal richtig einzulesen. Vermutlich sind neben den eigentlichen Geräten vor allem die verwendeten Protokolle und nutzbaren Programme ein größeres Unterfangen…

 

 



 

Willkommen 2015

Feuerwerk3So, ich hoffe Ihr habt Silvester gut überstanden und alle sind heile im Jahr 2015 angekommen :-D

 

 

Eigentlich wollte ich außer dem Silvesterbeitrag nichts mehr zum Jahreswechsel bloggen, irgendwie muss ich aber den 1. Januar 2015 noch einmal erwähnen. Ist irgendwie ein Bedürfnis :-)

Schätze nach der ganzen Feierei gestern guckt heute früh eh kein Schwein groß ins Internet, könnte so manchem vielleicht noch in den Augen brennen :mrgreen: Nun ja, auch das geht vorbei…

Also dann: FROHES NEUES!

 

 

 

 



 

Guten Rutsch!

MF-FeuerwerkIch wünsche allen meinen Bloglesern einen guten Rutsch, Gesundheit und ein erfolgreiches Jahr 2015!

 

Im Vorfeld weiß man ja nun nie, was das neue Jahr für einen persönlich an Erlebnissen und Umständen zu bieten hat. Im Großen und Ganzen kann ich mich über 2014 nicht beklagen, einiges hätte besser laufen aber auch schlimmer kommen können.