Jahresende, ein klein wenig sentimental :-)

WeihnachtsdekoUnd wieder einmal völlig unvorbereitet – Weihnachten naht ;-) Ne, im Ernst…

Die Weihnachtsdekoration hängt, wie immer wird mir plötzlich klar, dass das Jahr bald um ist. Sehr, sehr viel ist (mir/uns) dieses Jahr an Veränderungen und Ereignissen geschehen – gutes wie auch schlechtes. Einiges habe ich vielleicht noch gar nicht realisiert, anderes lässt sich nicht ignorieren, es ist einfach an der Zeit, auch mal Luft zu holen. Wenn’s klappt…

 

OK, habe gerade meine nachdenkliche Minute und musste jetzt einfach mal meiner sentimentalen Ader nachgeben :-)

 

 

@Job: Stahlwerk im Dunkeln

Logo Modellbahnwelt Odenwald

MWO-Stahlhuetten-Impressionen_-_001 MWO-Stahlhuetten-Impressionen_-_002 MWO-Stahlhuetten-Impressionen_-_003 MWO-Stahlhuetten-Impressionen_-_004 MWO-Stahlhuetten-Impressionen_-_005
 

 

 

Da ich im Augenblick immer wieder von Fotos in der Dunkelheit der Halle fasziniert bin, muss ich diese natürlich hier festhalten :-) Dieses mal einfach ein paar Impressionen aus der HOAG, dem Stahlwerk auf der Oberhausener Anlage. Einfach so, wie sie mir in’s Auge gefallen sind. Leider nur mit der Handykamera, hab meist nichts anderes dabei, bin ja zum Arbeiten da, nicht zum Knippsen :mrgreen:

@ Job: Früh am Morgen…

HOAG_morgensO.K., ich sehe die HOAG den ganzen Tag über. Aber manchmal, früh am Morgen, wenn ich die Anlage einschalte und noch nichts und niemand sich in der Halle rührt, fallen mir einige Dinge irgendwie besonders ins Auge. Wahrscheinlich fokussiert man anders, wenn der Fahrbetrieb oder andere Arbeiten an der Anlage Aufmerksamkeit erfordern, schade eigentlich :-)

 




reichelt elektronik – Elektronik und PC-Technik



 

@Job: Torpedopfannenwagen

Torpedopfannenwagen Modellbahnwelt OdenwaldWenn’s glüht darf man das auch sehen ;-)

Ach so, ja… Das hat nix mit dem vorherigen Beitrag zu tun. Auch wenn’s irgendwie so sein könnte :-)

 

 


 

@Job – Ein neuer Lichteffekt entsteht

Elektronik Modellbahnwelt Odenwald 2So, dann mal wieder was aus dem Job ;-)

Da wir die Anlage(n) ja immer weiter ausbauen, muss auch mal ein wenig neue Steuerelektronik her. Diesmal geht es um ein paar neue Lichteffekte, mehr wenn’s fertig ist :mrgreen:

Elektronik Modellbahnwelt Odenwald 1

 

 

 

 

 


Gebrauchte Notebooks


 

Erster Test der MWO Kulissen mit LED-Beleuchtung

kulissentest-mwoHeute haben wir einen ersten Test mit einer neuen LED-Kulissenbeleuchtung für die Oberhausener Anlage gestartet. Das Ergebnis ist durchaus positiv, wir haben wohl unsere Lichtquelle gefunden :-) Natürlich steckt noch einiges an Arbeit und Anpassung drin, das Ergebnis wird den Aufwand aber lohnen. Da kommen wieder einige hundert Meter Strippe auf uns zu, aber das sind wir ja gewohnt :mrgreen: Das Foto gibt die Lichtverhältnisse leider nur unzureichend wieder, hab’ ich nur schnell während der Anschließerei geschossen.

 

 

Zusammenfassung der Artikel zur Mikrocontrollersteuerung für Modellbahnbeleuchtung

Mikrocontroller Lichtsteuerung ModellbahnDa ich doch reichlich Anfragen zu der Lichtsteuerung für Modellbahnhäuser bekomme, fasse ich hier mal kurz die Links zu den einzelnen Artikeln zusammen. Auch wenn ich weitere Informationen zu dem Thema habe bzw. aktuelleres ergänze, kommt das mit auf diese Seite.

Die Links:

Beleuchtung bei Modellhäusern – Teil 1

Beleuchtung bei Modellhäusern – Teil 2

Beleuchtung bei Modellhäusern – Teil 3

Anfragen zur Lichtsteuerung

Ergänzendes:

Wer selber keine PICs brennen oder programmieren kann, einfach mal melden. Es lohnt ja nicht, für eine einzelne Steuerung ein Programmiergerät zu kaufen oder bauen. Ich will da keinen Gewinn mit machen, ginge alles zum Porto und Selbstkostenpreis. Auch wäre es (wie schon im Artikel erwähnt) möglich, Platinen herstellen zu lassen, die dann nur noch bestückt werden müssen. Einige hatten ja schon angefragt, das wäre machbar. Allerdings nur per Sammelbestellung und Vorkasse, ich kann und will keine Platinen machen lassen die dann hier herumliegen und mir ein Loch in die Geldbörse fressen. Nebenbei ist das auch Aufwand, den möchte ich nicht sinnlos betreiben. Und da sich 5 von 7 Anfragenden nicht wieder gemeldet haben sofern es um Kosten geht, bin ich da vorsichtig ;-)

Wie gesagt kann man die Platinen aufbauen wie man möchte, wichtig ist eben nur sich an die Schaltskizze zu halten.

Da einige Vorschläge zum Thema ‘gleiche Platine, andere Funktion’ aufgeschlagen sind, werde ich zukünftig auch noch andere Software einsetzen, welche die gewünschten Straßenlaternen, Baustellenblitzer und auch eine andere Lichtfolge für die Hausbeleuchtung bedienen kann. Kommt alles, wenn die Zeit da ist ;-)

Hier noch ein paar Elektroniktipps bei Reichelt (Affiliate):

Entwicklungstool PICkit Serial Analyzer


PICkit 2 Starter Kit


PICkit 2 Debug Express


PIC 16F688-I/P PIC-Controller DIL-14


PIC 16F688-I/SL :: PIC-Controller SOIC-14


Lochrasterplatine, Hartpapier, 75x100mm


Silberdraht, Ø 0,6mm, Länge: 10M