WhatsApp für PC: Messenger unter Windows nutzen – News – CHIP Online

bluestacks_screenshotIch habe hier ja schon einmal ‘Bluestacks’ erwähnt.  Kurz gesagt, handelt es sich um eine Androidemulation für den Mac oder PC, die sich noch im Alphastatdium befindet aber schon sehr gut funktioniert.

 

Hier eine kurze Anleitung, wie man WhatsApp darauf ans Laufen bekommt:

WhatsApp für PC: Messenger unter Windows nutzen – News – CHIP Online.

Ich habe zusätzlich noch einen anderen Weg gewählt. Da ich dank ISDN noch eine 7-stellige Festnetznummer zusätzlich habe, konnte ich diese als Rufnummer bei WhatsApp angeben, nach dem Codeanruf wurde die Nummer akzeptiert. Ich kann jetzt via Whatsapp problemlos mit meinem Kontakten Nachrichten austauschen :-D Lediglich die Kontakte müssen von Hand eingetragen werden, es existiert ja auf dem Heim-PC keine Telefonbuch im Handyformat. Nette Spielerei :mrgreen:





 

4 Gedanken zu “WhatsApp für PC: Messenger unter Windows nutzen – News – CHIP Online

  1. HAbe die Anleitung befolgt und das ganze erfolgreich auf meinem Lapptop erledigt. Nun wollte ich Whatsapp auf dem PC installieren und blustacks findet auch Whatsapp aber wenn ich auf installieren klicke sagt er es geht nicht, ich muss meine Internetverbindung überprüfen.
    Jemand ne Idee, was das Problem sein könnte?
    Facebook kann ich zum beispiel über bluestacks nutzen, also kann es ja nicht an einer fehlenden internetverbindung liegen???

  2. Hm, so aus dem Stehgreif:
    Sind auf dem PC die selben Anmeldedaten für WhatApp in Benutzung, die auch auf dem Notebook verwendet werden?
    Ich habe hier auch BlueStacks/WhatsApp auf 2 Rechnern parallel, allerdings mit 2 unterschiedlichen WhatsApp Accounts.

  3. Also ich finde Blogs ziemlich cool und deshalb bin ich sehr oft unter denen die die Kommentare abegeben und gebe jetzt mein Kommentar hier ab und ich muss euch sagen Bluestacks machts möglich dass man auf dem PC oder Laptop auf Whatsapp schreiben kann. Es ist wirklich total super und funktioniert perfekt !!!!!!!! DANKE !!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>