www.irdis.de – Info

Ich hoffe, jetzt wird es nicht zu kompliziert

Vor einigen Jahren habe ich begonnen, im Modellbahn/Car System Bereich eine eigene Steuerung der Fahrzeuge zu entwickeln. Das System basiert auf Infrarot gestützter Abstandssteuerung der Fahrzeuge. Es soll keine Konkurrenz zu bestehenden Techniken darstellen, aus beruflichen Gründen sollte einfach eine kostengünstige Funktion her, welche nur die wichtigsten Grundfunktionen beherrschte. Nun, das Projekt ist recht weit und funktioniert, aus persönlichen Gründen (die ich vielleicht mal irgendwann aufdröseln werde) mag ich das aber derzeit nicht weiter verfolgen.

Da ich mir seinerzeit aber auch die Domain www.irdis.de gesichert hatte (irdis = IrDiS = Infraot Distanz System) und diese seither brach liegt (und zugegebenermaßen auch ‚griffiger‘ ist als www.michael-floessel.de) habe ich beschlossen, www.irdis.de für den Blog zu verwenden!

Die bisherige Domain und alle Artikel bleiben dort wo sie sind, der Blog ist eben lediglich unter einer weiteren URL erreicbar deren Namen er nun auch (zusätzlich?) bekommt!

Im Laufe der Zeit werde ich vielleicht das IrDiS Projekt auch hier einbinden. Thematisch passt es, ich mag mich aber im Moment nicht damit befassen!

Aktuelle Artikel

Windows 10 auf dem HP Pavilion 17f-258ng

HP_17f258ng-geraetSo, ich habe es getan, Windows 10 ist installiert!

Das wichtigste vorweg: Es funktioniert, bei 3 Treibern musste ich nachhelfen bzw. von Hand aktualisieren. Windows 10 möchte gerne noch einen Treiber für den ‚Wireless-Button‘ haben, zu finden auf dem HP FTP Server. Hier nach der Treiberdatei „sp64043.exe“ suchen. Für die anderen unbekannten Komponenten hat bei mir ein aktualisieren der Chipsatztreiber gereicht, bezogen über das AMD Treibercenter. Den aktuellen Windows 10 Grafikkartentreiber habe ich wieder entfernt, nach diesem lief das Display immer mit voller Helligkeit ohne Regelmöglichkeit. Aktuell werkelt hier wieder die Windows 7/64 Version Catalyst 15.7.1.

Das Upgrade habe ich über die Windows Updates bezogen, lief absolut problemlos innerhalb ca. 30-40 Minuten durch. Laut System ist Windows 10 bereits aktiviert, jedenfalls habe ich bisher hier nicht eingreifen müssen. Inkompatibilitäten oder anderweitige Effekte sind bislang nicht aufgetreten, gefühlt arbeitet das Notebook etwas schneller, der Rest wird sich zeigen :-)

 


 


Schnäppchen bei reichelt elektronik!

Stark reduzierte Restbestände bei Neuware


 

 

  1. Windows 10 – Soll ich oder soll ich nicht? Kommentar hinterlassen
  2. Windows 10: Download reservierter Upgrades hat begonnen – ComputerBase Kommentar hinterlassen
  3. Studie der Tabakindustrie: Keine Schäden durch E-ZigaretteeGarage 1 Kommentar
  4. Candle Charger: Smartphone (fast) mit einer Kerze aufladen Kommentar hinterlassen
  5. Heute Abend nix mehr mit Solar Kommentar hinterlassen
  6. LED-Solarlampen bei Nacht Kommentar hinterlassen
  7. Ein bisschen Strom aus der Sonne 7 Kommentare
  8. Die Jagd auf ein Eichhörnchen 2 Kommentare
  9. Eine Spur von Sommer…^^ Kommentar hinterlassen