Links & Infos & Fundstücke Nr. 1

E-PartsWas man so sieht…

Die komplette Welt der Elektronik kann man eher unmöglich im Auge behalten. Zu viele Sparten mit noch mehr Entwicklungen, zu viele Unterthemen mit unüberschaubaren Neuerungen, geht ja gar nicht.

So ab und an findet man dann hier und da Berichte, die das Auge beim Überfliegen kurz stocken lassen, weil es das eigene Interesse auf sich zieht. Da mir aus persönlichen Gründen im Moment (auch) die Zeit fehlt alles zu lesen aber auch an eigenen Projekten zu werkeln, werde ich hier nun eine neue Rubrik einrichten, wo ich mir einige dieser Informationen, eher die Links dorthin, hinterlegen kann. Wie immer halte ich es nicht für unmöglich, dass auch irgendein Anderer das entdeckte Thema spannend findet, wer also klicken will, der kann ;-)

Links

Netzwelt hat ein paar Informationen verfasst, wie ein Tablet oder Laptop per Wlan, als zusätzlicher Bildschirm verwendet werden kann. Link!

Heise hat einen Artikel zu einem neuen Speicherkarten-Tool von RaspberryPi.org verfasst. Link!

Chip hat einen Artikel den Problemen, nach dem April-Patchday von Microsoft für Windows 10 gewidmet. Link!

So viel für heute, ich bin das Format noch am Ausarbeiten. Irgendwie stört es mich halt immer, wenn ich einen kompletten Artikel für einen Link verfassen muss, um etwas zu erwähnen, was ja eben auf der Zielseite ohnehin Thema ist. Mal sehen, was sich so entwickelt.

 

Eigene Raspberry Pi Gartenbewässerung mit Webseite bauen – tutorials-raspberrypi.de

Es wird sommerlich

Wer zu seinen elektronischen Ambitionen auch gerne im Garten werkelt und obendrein noch ein Freund vom Raspberry Pi ist, sollte sich den verlinkten Artikel ansehen.

Es ist kein ‚mal eben schnell‘ Projekt, lässt sich aber bestimmt auch als Anregung für viele andere, ähnlich nutzbare, Projekte nutzen.

Pi IIDer Raspberry Pi ist großartig, um im Bereich der Hausautomatisierung eingesetzt zu werden. Dazu gehört auch das Bewässern des eigenen (Gemüse-)Gartens. Mittels verschiedener Sensoren und Pumpen kann die Bewässerung gesteuert werden. Mit Hilfe eines kleinen Skripts können wir außerdem viele Anpassungen vornehmen. In diesem Tutorial geht es um die Erstellung einer Raspberry Pi Gartenbewässerung inkl. […]

Quelle: Eigene Raspberry Pi Gartenbewässerung mit Webseite bauen

 

 

Mehr zum Pi

 

Der erste April

Der erste AprilWieder so ein Datum

Heute ist wieder der Tag des Jahres, an dem man Vorsicht walten lassen muss. Egal ob Nachrichten oder Geschehnisse im realen Leben, manchen Menschen ist kein Scherz zu blöd.

Nein, ich habe hier keinen Gag oder sonst eine Falle versteckt. Da ich in meinem Leben aber schon, von harmlosen Lügengeschichten angefangen, bis hin zu recht bedenklichen „Streichen“, so einiges erlebt habe, weiß ich, dass man nicht immer sofort an den ersten April denkt. Ich will einfach darauf hinweisen ;-)