Lenovo Legion 5 17IMH: 1 x BIOS bitte

Lenovo Legion 5 17IMH BIOSRuhe am Sonntag 

Da gibt es im Haushalt 2 absolut identische Geräte, geliefert am gleichen Tag und nur eines meckert, weil ein BIOS-Update am Start ist.

Nun ja, es ist zwar nicht mein Gerät, aber man hilft ja gerne ;-)

Da die “Lenovo Vantage“ Software quasi alles alleine erledigt hat, gibt es allerdings nicht viel zu erzählen. Ein Klick auf “Installieren“, etwas Datentransfer, 2 oder 3 Neustarts und 10 Minuten später ist alles wieder in Betrieb. Veränderungen sind allerdings nicht zu bemerken. Sollte etwas auffallen, melde ich mich …

Für alle, die wissen wollen, was ich damit zu schaffen hatte, habe ich das auch im Desasterkreis erwähnt :mrgreen:

 

 

 

 

 

 

 

Wieder mal ein Lebenszeichen

Kein Ende in Sicht :-)

Ich möchte mich nun zuerst bei all denen bedanken, die sich aufgrund der aktuell eher geringen Artikelfrequenz hier im Blog bei mir gemeldet haben, um nachzufragen, ob denn alles OK ist.

Da ich ja auch noch, sozusagen zur Kopfentlüftung ( :mrgreen: ) den “Desasterkreis‚ betreibe und dort aktuell immer wieder mal die Worte “Reha“ und “Internat“ zu lesen sind, scheint gelegentlich der Eindruck zu entstehen, dass ich die Seite hier dicht mache.

Nun, nein, das habe ich nicht vor!

Es ist allerdings auch so, dass ich mich im Moment in einer beruflichen Rehabilitation befinde, weil aus gesundheitlichen Gründen der Elektroniker nicht mehr auf der Liste der zum Lebensunterhalt möglichen Berufe steht. Natürlich habe ich meine Faszination zu dem Thema nicht verloren, nur die Zeit für Projekte, die fehlt eben, eine Vollzeitumschulung ist keine Freizeitbeschäftigung. Ich werde natürlich trotzdem weiter versuchen Mails zu beantworten und auch den Lötkolben zu schwingen, es dauert halt nur etwas länger als sonst.

Nebenbei ist mir dabei aufgefallen, dass ich mit einigen Lesern jetzt schon seit vielen Jahren in Kontakt stehe, was ich wirklich klasse finde, herzlich Dank für die Lesetreue :-)