SSD im Lenovo 3000n200

Eigentlich wollte ich eine detaillierte Umbauanleitung zum Einbau einer SSD OCZ Agility 3 240GB SSD (Solid State Drive) in den Lenovo 3000n200 bng 069 schreiben. Der komplette Vorgang war aber dermaßen unspektakulär, das ich einfach nur eine Kurzbeschreibung bringe.

SSD OCZ Agility 3 240GB

Die alte 160GB 2.5 Zoll HD ist nun schon im 5. Lebensjahr, kommt verhältnismäßig schlecht ‚aus den Pötten‘ und überhaupt wird es Zeit für eine neue. Die Entscheidung fällt auf die ‚SSD OCZ Agility 3 240GB‘. Der Umbau ist sowas von simpel…

 

 

  • Großen Festplattendeckel auf der Unterseite entfernen (2 Schrauben)
  • Alte Festplatte vorsichtig nach hinten ziehen
  • Rahmen mit 4 Schrauben demontieren
  • Rahmen an die SSD mit den 4 Schrauben montieren (passt super!)
  • SSD wieder in den SATA Port schieben
  • Deckel mit den 2 Schrauben wieder drauf
  • Fertig

Das Neuaufspielen des Betriebssystems hat allerdings so seine Tücken. Ich weiß nicht sicher, auf welchem Wege Vista von den Recovery DVD’s auf die HDD gebracht wird. Da es bei einer SSD auf das Alignment ankommt, würde ein einfaches ‚zurückspielen‘ eines alten Backup’s (sei es von Recovery Medien oder ein selbst erstelltes) u.U. Probleme mit sich bringen.

Ich werde zu diesem Thema noch einen eigenen Beitrag bringen, allerdings muß ich dazu noch einges in Erfahrung bringen ;-) Habe bisher nicht viel mit SSD zu tun gehabt. Eine umfangreichere Beschreibung kann man aber auch hier ‚Media Addicted’bekommen!

Ich habe das Problem umgangen, indem ich eine eigenständige Vista Version frisch installiert habe, die ich ohnehin noch unbenutzt in der Ecke liegen hatte. Auch gibt es einiges unter Vista im Gegensatz zu Windows 7 zu beachten wie es scheint, u.a. wird wohl ‚Trim‘ nicht unterstützt. Jedenfalls hat es bei mir nach der Installation keine Probleme mit dem Alignment gegeben. Zuz Trim Funktion kann ich noch nichts sagen.

Irgendwann wird mir mal eine Windows 7 Version in die Hände fallen, dann sehe ich evtl. die Unterschiede. Da ich aber keinen Sinn darin sehe mir ein Betriebssystem zu kaufen, wenn ich noch 2 vollständige Vista-Originale besitze (und ich auch keine Probleme mit Vista habe und hatte, nie!), wird das wohl noch etwas dauern.

Eine saubere Neuinstallation ist ohnehin schon länger fällig, ich hasse nur den Kleinkram mit der Konfiguration und Installation der einzelnen Tools und Funktionen :neutral: Allerdings ist das jetzt aber die Gelegenheit, auch mal alle Treiber auf den neuesten Stand zu bringen.


SSD’s ab 46€ bei Reichelt! Partnerlink zur Angebotsübersicht.