Heute Nacht: Uhren +1 Stunde

uhr-logo2015Sie ist so sinnvoll, die Zeitumstellung …

Na, ob man nun meckert oder nicht, heute Nacht werden die Uhren wieder eine Stunde VOR gestellt, sprich, uns wird eine Stunde geklaut.

Gut für die Nachtschichtler, scheiße für Menschen wie mich, die ohnehin immer zu früh aufwachen ;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mach mal was mit Bügelperlen: Ein Emoji (für den Anfang)

Bügelperlen EmojiExperimente und Miniprojekte

Manchmal sieht man ja etwas und denkt sich, dass da irgendwie noch mehr mit gemacht werden kann.

Ich habe in der letzten Zeit meiner Tochter hin und wieder über die Schulter geschaut, wenn sie diverse Motive mit Bügelperlen realisiert, gerade dann, wenn etwas für mich dabei entsteht. Bitte wundert Euch auch nicht, dass immer wieder mal ein Link zum Desasterkreis geht, es passt einfach zu viel auf beide Seiten :-)

Einer meiner ersten Gedanken dabei ist aber immer, dass die Beschränkung auf zwei Dimensionen eigentlich schade ist, da kann man doch mehr draus schaffen. Jedenfalls dann, wenn man ohne Klebstoff auskommen möchte, was irgendwie (für uns) Usus bei solchen DIY-Aktionen ist.

Nun, wir haben beschlossen, irgendwie den 3D-Drucker mit ins Rennen zu nehmen. Um den Startschuss abzufeuern, muss zunächst ein einfaches Motiv her, welches sich gut in weitere Ideen integrieren ist. Was liegt bei Menschen mit Drang ins weltweite Netzwerk also näher, als ein Emoji zu kreieren? ;-)

Emoji Bügelperlen (einfache Vorlage)Hier nun Teil eins unseres Weekend-Mini-Projektes:

Das Emoji samt einfacher Vorlage. Nach und nach kommen die weiteren Schritte. Erwartet nun am Anfang bitte keine Wunder, am Ende dieses ersten Versuches wird ein Teelichthalter stehen, allerdings wirklich nur aus Bügelperlen und später Filament. Die weiteren Schritte sind schon auf dem Wege der Realisierung, allerdings machen wir das alles Schritt für Schritt, kleinere Fehlschläge sind bereits eingeplant. Bitte nicht wundern, dass der kleine Grinsekerl da auf den Fotos unten einen Hals hat, das muss am Ende so sein. ;-)

Allerdings wäre ich ja nicht ich, wenn im Kopf nicht der ein- oder andere Gedanke an Leuchtdioden herumspuken würde :mrgreen:

 

 

 

 

Zum Desasterkreis-Geburtstag: Eine kleine Linkaktion für alle!

Spielwiesen

Man hat ja auch noch andere Betätigungsfelder ;-) ⏬ ⏬

 

Zum Desasterkreis-Geburtstag: Eine kleine Linkaktion für alle!Sehen und gesehen werden Weil im Onlineleben der Desasterkreis und Twitter aktuell meine liebsten Spielwiesen sind, habe mir da einen Gag überlegt. Ne, eigentlich ist es kein Gag, es ist einfach nu…

Quelle: Zum Desasterkreis-Geburtstag: Eine kleine Linkaktion für alle!

 

 

 

Der 1. Advent 2020

Der 1. Advent 2020Die Vorweihnachtszeit

Wer hier schon länger hereinschaut, weiß, dass mir weihnachtliche Grüße und Worte sehr wichtig sind. Eigentlich nicht so sehr wegen der eigentlichen Feierlichkeiten, eher aus der gesamten Stimmung und Bedeutung heraus.

Das Jahr 2020 hat schon einiges an Veränderungen gebracht. Zum Einen bei mir persönlich, zum Anderen auch beim kompletten Weltgeschehen, weshalb dieses Fest aktuell vielleicht eine etwas andere Bedeutung bekommt, wir werden es sehen und erleben.

Ich für meinen Teil möchte Euch jedenfalls wieder einen friedlichen ersten Advent zum Beginn der Vorweihnachtszeit wünschen :-)

 

 

Der erste April

Der erste AprilWieder so ein Datum

Heute ist wieder der Tag des Jahres, an dem man Vorsicht walten lassen muss. Egal ob Nachrichten oder Geschehnisse im realen Leben, manchen Menschen ist kein Scherz zu blöd.

Nein, ich habe hier keinen Gag oder sonst eine Falle versteckt. Da ich in meinem Leben aber schon, von harmlosen Lügengeschichten angefangen, bis hin zu recht bedenklichen „Streichen“, so einiges erlebt habe, weiß ich, dass man nicht immer sofort an den ersten April denkt. Ich will einfach darauf hinweisen ;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

Wieder der 1. Advent

Wie in jedem Jahr, wünsche ich Euch auch heute einen friedlichen, besinnlichen und ruhigen ersten Advent!

 

 

 

Allzuviel habe ich in 2019 hier im Blog nicht bewegt, ich weiß. Es war einfach zuviel im Privaten, was eben eher mich bewegt hat, seht es mir nach. Manchmal kann man es sich nicht aussuchen :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Advent 2018

Auch wenn ich aus den verschiedensten Gründen in diesem Jahr nur wenig Zeit für den Blog gefunden habe, darf ein Adventsgruß natürlich nicht fehlen!

 

 

 

 

In diesem Sinne, wünsche ich meinen Bloglesern (und natürlich auch allen anderen ;-) ) einen ruhigen und friedlichen ersten Advent!

 

Da es hier hier ja gelegentlich auch um das Thema „Elektronik“ geht, noch ein Foto von einer eher puristischen Variante der Adventskerze für Lötkolbenschwinger :-D

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der erste Advent und Vergesslichkeit…

Tja, seit bestehen dieser Seite habe ich jedes Jahr zu jedem Adventssonntag ein paar Zeilen geschrieben. Und jetzt? Jetzt habe ich das komplett vergessen, war einfach weg :-(

 

 

Ich hoffe trotzdem, alle meine Leser hatten etwas Ruhe und Zeit, ein paar feierliche Minuten zu verbringen!