So stellte man sich 1967 das Homeoffice 2001 vor | BLOG75

Ist mir gerade beim Surfen untergekommen:

So stellte man sich 1967 das Homeoffice 2001 vor | BLOG75.

Wenn man überlegt, wieviel von diesen Ideen realisiert ist, wenigstens dem Prinzip nach. Aber das Design erinnert mich doch stark an Raumschiff Orion oder sehr frühe James Bond Filme :mrgreen:


AndroidPIT

 

Energiewende : Wo unser Strom in Zukunft herkommen wird – Nachrichten Wirtschaft – DIE WELT

Vor einiger Zeit musste gehandelt werden. Also hat man die Energiewende beschlossen. Nach Fukushima! Huch, wir sind Politiker, da ist eine Katastrophe passiert, wenn wir ernst genommen werden wollen, dann müssen wir etwas machen! Jetzt! Irgendwie!

Fest steht: Der Bürger/Verbraucher soll alles bezahlen. Irgendwie! Naja, fast alles! Atomstrom muss weg, das macht sich immer gut in den Slogans. Irgendwie! Alternativ muss was neues her! Irgendwie!

Energiewende : Wo unser Strom in Zukunft herkommen wird – Nachrichten Wirtschaft – DIE WELT.

In dem ganzen Thema sind eindeutig zu viele Worte wie ‚könnte, müsste, wenn, vielleicht, Idee, in Zukunft‘.

Hand und Fuß? Nur bei ganz wenigen Projekten. Ich möchte nicht wissen, wie viele Experimente wir noch über die Energiekosten finanzieren, die nichts bringen werden. Aber das schöne an der Energiewende ist ja, dass man mit diesem Schlagwort die Universalwaffe in der Hand hält, mit der fast jeder Euro eingefordert werden kann, den man verballern möchte.

Und man komme mir jetzt nicht mir dem Argument, dass Forschung Geld kostet! In fast allen anderen Bereichen muss der betroffene Industriezweig auch die Kosten für die Weiterentwicklung selber tragen und kann sie dann NACH erbrachter Leistung über den Produktpreis wieder erwirtschaften. Und ob ich mir ein bestimmtes Auto, einen neuen Fernseher oder ein Mobilgerät kaufe, ist immer meine Entscheidung. Bei den Energiekosten kann ich mir das nicht aussuchen, um die kommt man nicht herum!



reichelt elektronik – Elektronik und PC-Technik