Maximal mögliche Spannungserhöhung mit Boost-Schaltreglern – Elektronikpraxis

Step Up Wandler KK34063A

Gerade in Zeiten, in denen viele Geräte mit kleinen Spannungen arbeiten kommt man schnell in die Verlegenheit, zum Ansteuern einer weiteren Technologie sehr viel Aufwand betreiben zu müssen, wenn diese mit einer höheren Spannung versorgt oder angesprochen werden will. Natürlich kann man diese mit einem eigenen Netzteil versorgen und ist somit unabhängiger von der Peripherie. Oft ist es aber einfacher in ein Projekt gleich die Möglichkeit einzufügen, die benötigte höhere Spannung gleich mit zu erzeugen.  ‚Elektronikpraxis‘ hat sich in einem Artikel mal mit einigen Aspekten der „aus wenig Spannung mach viel“ Thematik von Boost Schaltreglern auseinander gesetzt:

Maximal mögliche Spannungserhöhung mit Boost-Schaltreglern.

Ich selber habe lange Zeit einen Bogen um alle schaltenden Stromversorgungen gemacht. Meine ersten Berührungen mit den Techniken waren eher Fehlschläge :-) Wenn man sich mit dem Themenbereich aber einmal beschäftigt hat, sind viele der Schaltungen wesentlich weniger problembehaftet als die Linearen Gegenstücke, von z.B. deutlich kleineren Induktivitäten mal ganz zu schweigen.

 


reichelt elektronik – Elektronik und PC-Technik


 

 

Schaltender Ersatz für 78XX mit 0,5 A – ELEKTOR.de | Elektronik

7805_artikelfoto_www.michael-floessel.deSo richtig Effizient sind sie ja nicht, die Spannungsregler der 78xx Reihe. Sicher, für eine schnelle und zuverlässige Lösung sind sie immer gut zu gebrauchen, spätestens bei verhältnismäßigen hohen Eingangsspannungen und/oder höheren Ausgangsströmen treten gerne Probleme auf.

Dies haben natürlich auch die Halbleiterhersteller erkannt und pinkompatible Schaltregler auf den Markt gebracht, die im Idealfall einfach das alte Bauteil ersetzen:

Schaltender Ersatz für 78XX mit 0,5 A – ELEKTOR.de | Elektronik

In vielen Fällen dürfte man mit 500mA auskommen, ich selber kann mir hier einige Schaltungen vorstellen, in denen ich die alten 7805 ersetzen werde. Schon alleine wegen der Tatsache, dass ich mir so manchen Kühlkörper sparen kann. Mal sehen wann die P8705-S zu bekommen sind, bei den üblichen Verdächtigen für Privatanwender habe ich die Regler noch nicht finden können. Hier noch der Link mit weiteren Informationen vom Hersteller und der Link zum Datasheet. Die weiteren Varianten der Reglerserie sind ebefalls auf der Herstellerseite zu finden.


reichelt elektronik – Elektronik und PC-Technik