Spezielle Linux-Distributionen für die Datenrettung – Hilfe nach dem Crash | TecChannel.de

usb_3_kitMan hofft immer, dass es nicht zum Festplattencrash kommt, völlig sicher ist natürlich niemand.

 

 

Sollte der Gau eintreten, gibt es vielleicht noch Optionen, wenn die passenden Werkzeuge in Sachen Software zur Verfügung stehen:

Spezielle Linux-Distributionen für die Datenrettung – Hilfe nach dem Crash | TecChannel.de.

Aus Erfahrung weiß ich aber, dass die meisten Lösungen nur dann sinnvoll sind, wenn vorher eine gewisse Einarbeitung stattgefunden hat.

Am sichersten ist natürlich immer noch ein aktuelles Backup und eine Ersatzfestplatte ;-)

 

 

3D Drucker bei Reichelt – 699,-…

Interessante Sache:


3D PRINTER K8200, 3D Drucker – Bausatz inkl. Werkzeug-Set



Liebäugele ich ja schon lange mit, ist aber auch nicht mal eben wirklich wenig Geld :-) Wenn ich so darüber nachdenke, was man damit realisieren könnte :mrgreen: Man müsste so ein Teil mal  wirklich zum Testen auf dem Tisch stehen haben, aber ‚Just 4 Fun‘ wird das wohl kaum jemand machen können…