Links im Tarnkleid | heise online

Und wieder mal ein Bericht zu einer weiteren Möglichkeit, User beim Surfen auf eine andere URL umzuleiten, ohne das der Nutzer dies vorher bemerkt:

Links im Tarnkleid | heise online.

Da es hier mit ‚Mouseover‘ (Positionierung des Mauszeigers auf dem Link, um die verlinkte Adresse z.B. in der Statuszeile des Browsers zu sehen) nicht ohne weiteres möglich ist die Ziel-URL festzustellen, muss man also vorsichtig sein. Nebenbei sollte bei wirklich wichtigen Aktivitäten im Internet niemals auf fremde Links zu einer Seite vertraut werden, immer die selbst erstellten Lesezeichen verwenden oder besser gleich die Adresse von Hand eingeben ;-)

 


reichelt elektronik – Elektronik und PC-Technik


 

Java Sicherheitsabfragen beim Samsung S8000 Jet abschalten

Jetzt kann ich den Blog mal wieder gut als Gedächtnisstütze für mich nutzen :-)

Bin mit meinem Samsung S8000 Jet schon seit ein paar Jahren ganz zufrieden, lediglich die Programmabfragen bei unsignierten Java App’s nerven richtig bzw. machen das Benutzen des jeweiligen Programms unmöglich…

  • Handy auf ‚PC Studio‘ bei ‚Verbindungstyp‘ stellen
  • APPDB-Ordner des Programms suchen (TKFileExplorer):
  • \USER\MASS\JAVA\GAMES\“Programmname“\APPDB
  • settings.bin des gewünschten Programms löschen

Klappt vom PC aus auch per Bluetooth ohne installiertes PC Studio, das Handy muss nur korrekt per Bluetooth eingebunden sein.