Android: Wetter.com Widget/App

wetter.com_app_widget_www.michael-floessel.deFür mich sind bestimmte Dinge im Laufe der Jahre Standard geworden, was den Bildschirminhalt verschiedener Geräte angeht. So möchte ich zum Beispiel auf meinem Smartphone das Datum, die Zeit, und die aktuellen/kommenden Wetterdaten im Auge haben.

Beim Kalender habe ich festgestellt, dass ich eigentlich nur Wert auf ein Widget lege, welches mir den aktuellen Tag und natürlich das Datum anzeigt. Dafür habe ich bisher ‚Calender Pad‘ eingesetzt, ich hatte dies ja bereits kurz berichtet. Da ich die Terminplanung aber eher selten benutze und dann ohnehin über das Widget die Hauptanwendung starten muss, erschien mir das immer ein wenig ‚overdressed‘.

 


Anzeige:

Elektronik? Bei Reichelt ;-)

Aktive Bauelemente

Relais

Messtechnik



 

Beim Wetter habe ich einiges getestet, dass passende aber auch irgendwie nicht gefunden.  Dito Uhrzeit.

Vor allem nervt mich, dass verschiedene Widgets auch unterschiedliche Größen und Designs haben und haptisch gern mal etwas daneben liegen, wenn die Positionierung ungünstig ist.

In einem anderen Blog (ich weiß nur nicht mehr wo…) habe ich vor ein paar Tagen einen Tipp zur App von wetter.com gefunden. Eher aus Unzufriedenheit mit meiner alten Wetteranwendung, habe ich also mal eine Installation gestartet und bin positiv überrascht! Datum, Wetter, Uhrzeit, automatische Standortbestimmung – alles vorhanden. In einem Widget! Es sind verschiedene Größen wählbar, damit variiert natürlich auch die Ausführlichkeit der Details, aber ich habe so endlich alles an einer Stelle und in einer Funktion.

 

Doch noch mal Rollerwetter, ‚GPS Senden‘ Spielereien

Am 22. November noch ein Rollerwetter-Tag :-)

Und auch noch mal Danke für die Tipps, die ich nach dem vermeintlichen Ausfall des Rollers bekommen habe. Er hat seitdem schon wieder rund 500 km abgespult… Ich hoffe, das Problem ist erledigt. Scheint wirklich so, als ob er aus irgendeinem Grund in diesem Moment nicht genug Öl bekam, ich kann es nicht mehr sicher nachvollziehen. Und Gruß an Blogleser Bernd (besser spät als nie ;-) ), Kerzenbild ist immer noch völlig O.K.!

Nebenbei habe ich u.a. heute Unterwegs ein wenig mit GPS App’s für Androiden gespielt, hier mit der App ‚GPS Senden‘. Sie eignet sich vornehmlich dazu, seinen aktuellen Standort per Mail, Social Network oder ähnlichem zu veröffentlichen bzw. mitzuteilen.

 

 

 

 

Vielleicht auch mal ganz interessant, wenn man auf längeren Touren z.B. der Familie oder den Bekannten mitteilen möchte, wann mit der Ankunft zu rechnen ist. Oder auch nur als Spielerei. Aber bestimmt auch geeignet, um im Notfall seine Position zu übermitteln. Jedenfalls habe ich meinen zu der Zeit aktuellen Standort an mich selber via Email gesendet, netter Gag :mrgreen: